Drei neue Aargauer:innen im Nationalkader 2022

23. Dezember 2021

Der Schweizerische Turnverband hat die Mitglieder der Nationalkader Kunstturnen Männer und Frauen, Rhythmische Gymnastik sowie Trampolin für das Jahr 2022 bestimmt. Mit Chiara Giubellini (STV Obersiggenthal), Luca Giubellini (STV Eien-Kleindöttingen) und Florian Langenegger (STV Schlossrued) haben gleich drei neue Athlet:innen die Aufnahme ins Kunstturn-Nationalkader geschafft. 

Neu im erweiterten Nationalkader sind Daria Hartmann (TV Lenzburg) und Luca Murabito (Oftringen Kutu Satus ORO). Weiterhin im Nationalkader sind Leonie Meier (TV Lenzburg), Livia Schmid (Kutu Stein-Fricktal), Anina Wildi (TV Lenzburg), Anny Wu (STV Obersiggenthal) sowie Christian Baumann (TV Lenzburg) und Noe Seifert (Oftringen Kutu Satus ORO).  

Kaderliste 2022

Mit 9 von 23 Athlet:innen kommt auch 2022 ein Drittel des Nationalkaders im Kunstturnen aus dem Aargau. Der Aargauer Turnverband gratuliert herzliche zur Aufnahme und wünscht viel Erfolg im neuen Jahr.

Quelle: Medienmitteilung STV

Sport-Partner

Platin-Partner

Gold-Partner

Dienstleistungs-Partner