Doppeltes Gold im Mehrkampf

7. Juni 2022

Ben Schumacher und Davide Krättli holen im P5 und P3 an den Schweizer Meisterschaften Kunstturnen Junioren (SMJ) vom 4./5. Juni 2022 in Lugano jeweils überzeugend Gold!

Im P5 lieferten sich Ben Schumacher (TV Lenzburg) und der Zürcher Omar Ateyeh einen spannenden Kampf um den Titel. Mit 90,248 Punkten sicherte sich Schumacher den Mehrkampftitel trotz zwei Stürzen und kleinem Fehler an den Ringen mit 3 Punkten Vorsprung! Auch am Sonntag bestätigte Ben Schumacher seine Form und konnte aus den Gerätefinals P5 mit drei weiteren Gold- und zwei Silbermedaillen überzeugen.

Im Programm 3 stand Davide Krättli (TSV Rohrdorf) ganz oben auf dem Podest und zeigte mit einem Top-Wettkampf an fünf von sechs Geräten jeweils das beste Resultat.

In der Mannschaftswertung P3 verwiesen die Zürcher die Aargauer, welche kein Streichresultat hatten, knapp auf den 2. Rang. Ein Sturz weniger und Gold wäre an die Aargauer gegangen.

Text: Fabian Käppeli / Bild: Martin Rulsch

 

Sport-Partner

Platin-Partner

Gold-Partner

Dienstleistungs-Partner