Grosses Aargauer Aufgebot für die Kunstturn-EM 2022

25. Juli 2022

Der Schweizerische Turnverband (STV) hat heute die Selektion für die Europameisterschaften 2022 in München bekannt gegeben. Der Aargau darf sich über eine grosse Delegation freuen.

Bei den Frauen darf sich Chiara Giubellini (Kutu Obersiggenthal) auf ihre ersten Elite-Europameisterschaften freuen. Mit Anina Wildi (TV Lenzburg) und Anny Wu (Kutu Obersiggenthal) wird der Aargau stark in der Schweizer Elite-Equipe vertreten sein.

Bei den Juniorinnen dürfen sich - wie beim aktuell laufenden Sommer-EYOF (European Youth Olympic Festival) in der Slowakei - Kiara Raffin und Samira Raffin (beide TV Lenzburg) erneut in den Schweizer Farben präsentieren.

Auch in der zweiten Woche wird der Turnsport Aargau gut vertreten sein. Noe Seifert und Luca Giubellini (Reserve) mit dem Aufgebot für die Elite, sowie Matteo Giubellini (STV Eien-Kleindöttingen) und Mario Brand (STV Merenschwand) im Teamwettkampf bei den Junioren.

Wir wünschen allen Selektionierten eine gute Vorbereitung und wir freuen uns auf München 2022.

Weitere Informationen

Sport-Partner

Platin-Partner

Gold-Partner

Dienstleistungs-Partner